| Home | News | Firmen | Personen | Domain | Gemeinden | Impressum |


svp-sz.ch

svp kanton schwyz heisst sie willkommen! /
Erhalten Sie bis zu CHF 550 für Ihr Altgerät beim Kauf eines Surface Book

test: svp-sz.ch

Registrierte Domain Namen

weitere von Schweiz. Volkspartei SVP Schwyz registriere Domain Namen

Firmeneintrag

Schweiz. Volkspartei SVP Schwyz Sekretariat CH-8808 Pfäffikon SZ Schweiz. Volkspartei SVP Schwyz

Person / Name

Haas Yvonneweitere von registrierte Domain Namen

Presse / Nachrichten

Montag, 3. Oktober 2016 16:39:30 Immunität von Schwander nach KESB-Entführungsfall nicht aufgehoben Bern/SchwyzSein Engagement zugunsten einer Mutter, die ihr Kind vor der KESB versteckte, hat für Nationalrat Pirmin Schwander (SVP/SZ) voraussichtlich kein juristisches Nachspiel. Die Immunitätskommission hat sich dagegen ausgesprochen, die parlamentarische Immunität aufzuheben. (sda) Das sagte Kommissionspräsident Gerhard Pfister (CVP/ZG) am Montagabend der Nachrichtenagentur sda. Der Entscheid sei mit 5 zu 3 Stimmen bei einer Enthaltung gefallen.
Montag, 3. Oktober 2016 18:04:23 Schwander kann sich nicht auf parlamentarische Immunität berufen Bern/SchwyzDie Berner Justiz darf wohl bald ein Strafverfahren gegen Nationalrat Pirmin Schwander (SVP/SZ) einleiten. Bei seinem Engagement zugunsten einer Mutter, die ihr Kind vor der KESB versteckte, kann sich der Politiker nicht auf die parlamentarische Immunität berufen. (sda) Die Immunitätskommission des Nationalrats ist am Montagabend nicht auf das Gesuch um Aufhebung der Immunität von Nationalrat Schwander eingetreten.
Mittwoch, 8. Juni 2016 09:24:30 Ständerat will längerfristig mehr Geld für Jugend und Sport BernDer Bundesrat soll für den Bereich "Jugend und Sport" im Voranschlag 2017 und in den folgenden Finanzplanjahren ausreichend Mittel einstellen, damit die Nachfrage langfristig gedeckt werden kann. Der Ständerat hat am Mittwoch einem entsprechenden Vorstoss zugestimmt. (sda) Mit 22 zu 17 Stimmen bei einer Enthaltung nahm die kleine Kammer eine Motion von Peter Föhn (SVP/SZ) an. Gestützt wurde das Anliegen von Vertretern der bürgerlichen Parteien.